Erhalt der Filiale Volksbank Kassel-Göttingen

Leon CosteAllgemeinKommentar hinterlassen

Wir bitten Sie, zu Beginn der Sitzung der GVE am 24.09.2018 über die Erweiterung der Tagesordnung um den Tagesordnungspunkt  „Erhalt der Filiale der Volksbank Kassel-Göttingen eG in Espenau-Hohenkirchen“ abstimmen zu lassen und bei positivem Votum den beigefügten Beschlussantrag zur Abstimmung zu bringen:

„Der Gemeindevorstand wird gebeten, mit   dem Vorstand der Volksbank Kassel-Göttingen eG mit dem Ziel des  Erhalts der Filiale in Espenau-Hohenkirchen in Verbindung zu treten. Dabei sollte auch der Weiterbetrieb mit reduzierten Öffnungszeiten oder an anderer Stelle in Hohenkirchen angesprochen werden“. 

Begründung:

Vom Vorstandsmitglied  der Volksbank Kassel-Göttingen eG  Wolfgang Osse ist unserem  Bürgermeister am 18.09.2018 mitgeteilt worden, dass deren  Filiale in Espenau-Hohenkirchen Mitte Oktober 2018 geschlossen werden soll.

Die Filiale ist für die Espenauer ,insbesondere die in Hohenkirchen wohnhaften Bürger, eine wichtige und zentrale Anlaufstelle für ihre finanziellen Angelegenheiten. Persönliche Beratung und individueller Service im Finanzbereich sowie fachliche Beratungskompetenz  vor Ort  sind insbesondere für viele ältere Kunden ein unverzichtbarer  Teil ihres Lebens. 

Die Volksbank Kassel-Göttingen eG wirbt dafür, ein verlässlicher Partner für Gewerbe, Industrie und Privathaushalte zu sein. Eine Komplettschließung der Filiale kann diesen Anspruch nicht erfüllen. Wenn wirtschaftliche Gründe gegen eine Weiterführung im bisherigen Umfang oder in der heutigen Größe sprechen, sollte seitens der Gemeinde alles versucht werden, einen Weiterbetrieb mit geringeren Öffnungszeiten oder an anderer Stelle, evtl. mit geringerem Mietzins, zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.